Wie können Frontzähne im Ober- und Unterkiefer verschönert werden?

Vollkeramische Veneers - eine hochwertige kosmetische Lösung

Ein makelloses Gebiss und schöne Zähne sind keine Selbstverständlichkeit. Die ästhetische Zahnmedizin bietet Ihnen heutzutage allerdings nahezu unbegrenzte Behandlungsmöglichkeiten. Oft sind mit kleinen Maßnahmen große Wirkungen zu erzielen.

 

Veneers - Keramikschalen für natürlich schöne Zähne

Verfärbte, verdrehte oder abgesplitterte Zähne im Frontbereich können mit Veneers korrigiert werden, so dass der natürliche Zahn erhalten bleibt und die natürliche Optik wieder hergestellt wird. Veneers sind hauchdünne Keramikschalen in der natürlichen Zahnfarbe, die auf dem präparierten Zahn befestigt werden. Mit einem zahnmedizinischen Spezialklebstoff haften die fast transparenten Veneers auf dem Zahnschmelz - sicher und dauerhaft.

 

Keramik - ein körperverträgliches, natürliches Material

Keramik findet in der Zahntechnik vielseitige Anwendungen, unter anderem auch für Veneers. Keramik ist ein bewährtes und hochwertiges Material, das biologisch sehr gut verträglich ist und gleichzeitig eine perfekte, natürliche Ästhetik bietet. Aufgrund der guten Verarbeitungsmöglichkeiten und der individuell anpassbaren, naturgetreuen Zahnfarben ist es im Mund praktisch "unsichtbar".

 

Vollkeramische Veneers - eine hochwertige Arbeit

Wie Sie wissen, kosten die schönen Dinge des Lebens Geld - ob Urlaub, Mode, Freizeit oder Auto. Veneers aus Keramik sind eine hochwertige Leistung, die von den gesetzlichen Krankenkassen leider nicht bezahlt wird. Doch Sie haben die Wahl zwischen einer „Kassenversorgung“ oder einer Mehrwertleistung, die Sie privat bezahlen. Entscheiden Sie selbst, wie viel Ihnen ein strahlendes Lächeln

wert ist.